Reise Know-How Kauderwelsch Griechisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Sprachführer Band 4

von: Karin Spitzing

Reise Know-How Verlag Peter Rump, 2015

ISBN: 9783831740611 , 192 Seiten

21. Auflage

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 8,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Reise Know-How Kauderwelsch Griechisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Sprachführer Band 4


 

Die beste Brücke von Mensch zu Mensch schlägt die Sprache. Viele Griechen freuen sich außerordentlich darüber, wenn Besucher des Landes sich die Mühe machen, ihre Sprache zu lernen. Dieser handliche Griechischführer vermittelt schnell und unkompliziert die nötigen Grundkenntnisse. Der in der aktuellen 21. Auflage komplett neu bearbeitete und umfassend erweiterte Kauderwelsch-Sprachführer ist mehr als das übliche Phrasenbuch für den Urlaub. Die kurze Einführung in die Grammatik vermittelt ein echtes Verständnis der Sprache. In der neuen Auflage wird nun auch für alle Sätze das griechische Alphabet verwendet, zusätzlich aber auch eine gut lesbare und dennoch lautlich exakte Umschrift. Daher müssen die Benutzer nicht unbedingt die Originalschrift erlernen, sondern können gleich mit dem Sprechen loslegen. Ein ausführlicher, ebenfalls komplett überarbeiteter Vokabelteil (in Umschrift), speziell auf die Bedürfnisse von Reisenden zugeschnitten, ergänzt das handliche Buch. Die Sprachführer der Kauderwelsch-Reihe orientieren sich am typischen Reisealltag und vermitteln auf unterhaltsame Weise das nötige Rüstzeug, um ohne lästige Büffelei möglichst schnell mit dem Sprechen beginnen zu können, wenn auch vielleicht nicht immer druckreif. Besonders hilfreich ist hierbei die Wort-für-Wort-Übersetzung, die es ermöglicht, mit einem Blick die Struktur und 'Denkweise' der jeweiligen Sprache zu durchschauen. Das Buch enthält neben einer Fülle praktischer Tipps vor allem typische Gesprächssituationen und (so weit wie nötig) auch die wichtigsten Regeln der Grammatik. Ein Kauderwelsch-Sprachführer ist dabei so angelegt, dass man möglichst schnell in die Lage versetzt wird, wirklich zu sprechen und kleine Unterhaltungen zu führen.

Karin Spitzing wurde in Litauen geboren und lebt heute in Hamburg. Seit über 30 Jahren kennt sie Griechenland und reist auch heute noch regelmäßig dorthin. Alles, was mit Griechenland und den Griechen zu tun hat, interessiert sie sehr. Ihr besonderes Interesse gilt aber der griechischen Musik und dem griechischen Tanz. Sie ist Vorsitzende des deutsch-griechischen Tanzkreises SYRTOS e.V. in Hamburg, dessen Intention sich nicht nur auf das Musische beschränkt, sondern darüber hinaus auch darauf gerichtet ist, Ausländer und Deutsche einander näher zu bringen. Sie ist ständig darum bemüht, ihre Griechisch-Kenntnisse zu verbessern, weil sie der Meinung ist, dass echtes Verständnis ohne Sprache nicht möglich ist.