Unterkategorien
 

eBooks > 

Belletristik / Romane

 > Sekundärliteratur

Sortierung 

Treffer 

Gedichtsinterpretation zu Rainer Maria Rilkes Gedicht 'Schwarze Katze'

Gedichtsinterpretation zu Rainer Maria Rilkes Gedicht 'Schwarze Katze'

von: Anica Petrovic-Wriedt, 2010

Format: PDF, ePUB, Online Lesen

Preis: 2,99 EUR

eBook auswählen

Interpretation. Friedrich Dürrenmatt: Der Tunnel - Reclam Interpretation

Interpretation. Friedrich Dürrenmatt: Der Tunnel - Reclam Interpretation

von: Winfried Freund, 2009

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 2,49 EUR

eBook auswählen

Twitteratur - Digitale Kürzestschreibweisen

Twitteratur - Digitale Kürzestschreibweisen

von: Sandra Annika Meyer, Jan Drees, Stephan Porombka, 2013

Format: PDF, ePUB, Online Lesen

Preis: 2,99 EUR

eBook auswählen

Gedicht Sommer von Ilse Kleberger - Produktionsorientierter Literaturunterricht

Preis: 2,99 EUR

eBook auswählen

Interpretation. Heinrich von Kleist: Die Marquise von O... - Reclam Interpretation

Preis: 2,49 EUR

eBook auswählen

Taugenichts, Schelm oder Angeber? Der Held in 'Schelmuffsky' von Christian Reuter

Taugenichts, Schelm oder Angeber? Der Held in 'Schelmuffsky' von Christian Reuter

von: Marco Antonic, 2005

Format: PDF, ePUB, Online Lesen

Preis: 10,99 EUR

eBook auswählen

Das Lachen. Eine literaturtheoretische Untersuchung

Das Lachen. Eine literaturtheoretische Untersuchung

von: Antje Leupold, 2003

Format: PDF, ePUB

Preis: 6,99 EUR

eBook auswählen

Paul Celans 'Todesfuge'. Interpretation und Analyse, Symbolik und Hermetik

Preis: 12,99 EUR

eBook auswählen

Sortierung 

Treffer 

eBook des Monats

Der größte Spaß, den wir je hatten - Roman

Preis:
21,99 EUR

Der größte Spaß, den wir je hatten - Wie hält man das Glück der eigenen Eltern aus? Vierzig glückliche Ehejahre: Für die vier erwachsenen Sorenson-Schwestern sind ihre Eltern ein nahezu unerreichbares Vorbild...

eBook Tipp

Der schönste Sommer unseres Lebens - Roman

Preis:
6,99 EUR

Der schönste Sommer unseres Lebens - Angela, Claire, Sylvia und Monica könnten unter-
schiedlicher nicht sein. Und doch haben sie einiges gemeinsam...